Archiv

dm- Trend it up Nagellack

IMAG1024

Endlich ist es soweit und bei dm gibt es ab sofort die neue Make-Up- Brand Trend it Up.

Ich hatte mich bei dm für einen Produkttest mit dem neuen Trend it Up Nagellack Double Volume and Shine beworben.

Bekommen habe ich dann einen Nagellack in einer schönen knalligen roten Farbe.

Aber zunächst erst einmal etwas über die neue Trend it up Marke :)

Trend it Up ist Inspiriert von den neusten Beauty und Fashion Trends und bietet sorgfältig ausgesuchte Farben und innovative Produkte.

Statement der Marke ( nicht mein Text, von dm kopiert )

Wir glauben, dass sich Frauen, mit Leidenschaft für Mode und Kosmetik, keinem Beauty-Diktat unterwerfen möchten. Die Schönheit ihrer Individualität soll gelebt, nicht unterdrückt werden. Sie möchten selbstbestimmt sein und ihren eigenen Stil kreieren. Wir glauben, dass Make-up ein wichtiger Bestandteil des eigenen Stils ist. Jeden Tag aufs Neue. Be a Voice. Not an Echo. 

Folgende Produkte bietet Trend it up an :

Für die Lippen gibt es Lippenstift Ultra Matt in 9 Nuancen, Lipgloss von high shine bis ultra matte sowie Lippenkonturenstifte.

Für die Augen gibt es Eyedorable Mascara in verschiedenen Ausführungen sowie Eyeliner und Kajalstifte.

Und für die Nägel gibt es Nagellack Double Volume and Shine in 27 Nuancen, N°1 Nail Polish in 16 Farben sowie Nagelpflege, Unter- und Überlacke und Nagelöle.

 

Nun komme ich zu dem Produkt welches ich testen durfte :)

Ich habe ein Fläschchen Trend it Up Double Volume and Shine in einem knalligen Rot bekommen. Enthalten sind 11ml Nagellack.

Was macht den Nagellack jetzt so besonders? Dieser Nagellack  hat eine 100% Deckkraft sowie 100% Glanz. Und das ganze nur mit einem Pinselstrich. Denn der flexible Volumenpinsel hat 1000 Pinselhärchen die sich exakt jeder Nagelform anpassen.

Der Nagellack soll maximal haltbar sein. Was auch immer man sich darunter vorstellen soll 😀

Ich habe mir den Nagellack drauf gemacht und bereits am Abend war schon wieder eine Stelle abgegangen. Man sollte also besser nicht mit lackierten Händen abwaschen 😀

Ansonsten gefällt mir der Lack sehr gut. Ich finde die Farbe mega schön :) Sie ist sehr kräftig und glänzt ganz toll. Der Lack lässt sich sehr gut verteilen und man trifft wirklich fast den ganzen Nagel mit einem Pinselstrich. Am Rand muss man etwas nachbessern aber ansonsten finde ich den Pinsel auch sehr gut.

Fazit:

– Tolle Farbe

– Super Glanz

– Haltbarkeit wahrscheinlich lange, wenn man nichts im Haushalt zu tun hat 😀

– der Pinsel ist super, da er fast den ganzen Nagel mit einem Pinselstrich bedeckt

Alles in Allem ist es ein tolles Produkt welches ich mir mit Sicherheit noch in anderen Farben nachkaufen werde und von daher auch unbedingt an euch weiterempfehlen kann.

Ach bevor ich es vergesse:  Erwerben könnt ihr das Produkt sowie auch alle anderen Produkte von Trend it Up in jedem dm Markt für einen unschlagbar günstigen Preis. Der Nagellack kostet 2,25€  :)

 

Dieses Produkt wurde mir von dm kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

QVC Produkttest- Dr. Perricone MD Plasma Spezialpflege

IMAG0807

 

Ich habe bei QVC auf Facebook einen Produkttest von Dr. Perricone gewonnen.

Zum testen bekam ich ein 3-teiliges Plasma Spezialpflegeset. Dies habe ich kostenlos von QVC zur Verfügung gestellt bekommen.

Das Set besteht aus folgenden Sachen:

1. Eine Dose Photo Plasma Creme mit 59ml Inhalt.

2. Eine Dose mit Hyalo Plasma Creme mit 30 ml Inhalt.

3. Eine Dose mit Cold Plasma Eye mit 15 ml Inhalt.

Dr. Perricone Kosmetik kannte ich bisher noch nicht. Aber ich probiere ja gerne neue Produkte aus, und deshalb habe ich mich sehr auf diesen Test gefreut. Die Produkte waren sehr schnell da.

Ich stelle euch nun einmal die Cremes vor.

Photo Plasma

Die DR. PERRICONE Photo Plasma SPF 30 ist eine ölfreie Feuchtigkeitscreme, die vor UVA- und UVB-Schäden sowie schädlichen Umwelteinflüssen schützen kann.  Die Farbe (ORANGE) hat sie durch den Inhaltsstoff Astaxanthin. Sie enthält wirksame Antioxidantien und einen mineralischen Sonnenschutz.

Die Creme lässt sich leicht verteilen und zieht gut ein. Sie ist frei von Parabenen und riecht nach gar nichts 😀

Sie fühlt sich gut auf der Haut an und hinterlässt einen strahlenden Teint und glättet gleichzeitig noch die Haut.

Zur Anwendung: 

  • es wird empfohlen, das Produkt tagsüber als letzten Schritt im Pflegeprogramm zu verwenden
  • das Produkt großzügig 15 Minuten vor der Sonnenbestrahlung auf
  • beim Schwimmen oder Schwitzen bitte einen wasserfesten Sonnenschutz verwenden
  • das Produkt mindestens alle 2 Stunden erneut auftragen
  • nicht bei Kindern verwenden

Fazit:

Die Creme muss man wirklich alle 2 Stunden anwenden, damit man auch eine Veränderung sieht. Bei mir hat man nicht sofort was gesehen sondern so ab dem 3. Tag konnte man eine deutliche Verbesserung der Haut erkennen. Nach dem eincremen fühlte sich die Haut etwas gespannt an und hat ein wenig gekribbelt. Das ist aber laut Dr. Perricone normal.

Da sie das bewirkt hat was sie versprochen hat, kann ich die Creme weiterempfehlen. Da sie mir mit einem stolzen Einzelpreis von knapp 70€ etwas zu teuer ist, werde ich sie mir eher nicht nachkaufen.

Hyalo Plasma

Mit der DR. PERRICONE Spezialpflege Hyalo Plasma kann die Haut im Kampf gegen Zeichen von Hautalterung unterstützt werden. Durch 3 Formen von Hyaloronsäure, wird die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt, enthält dadurch mehr Volumen und macht die Haut glatt und geschmeidig.

Auch diese Creme lässt sich sehr schön verteilen und zieht gut ein. Sie hat die Konsistenz von einem Gel und man trägt sie am besten morgens und abends auf.

Fazit:

Eine tolle Creme die auch das bewirkt was sie verspricht. Allerdings ist mir auch hier der Preis etwas zu hoch. Dennoch muss ich sagen, dass sie sehr ergiebig ist, obwohl es nur 30 ml sind.

Ich werde sie mir irgendwann mal nachkaufen, allerdings nicht regelmäßig sondern eher so alle 4 Monate :)

Erwerben könnt ihr das Hyalo Plasma bei QVC für einen Einzelpreis von 136€

 

Cold Plasma Eye

Sie ist eine spezielle Pflege für die Augen. Sie riecht etwas streng, und so genau kann ich den Geruch gar nicht definieren. Auch diese Creme hat eher die Konsistenz eines Gels. Sie lässt sich leicht verteilen und zieht sofort ein. Der Tigel enthält 15ml der Augenspezialpflege. Aber dennoch ist sie sehr ergiebig, weil man wirklich nur ganz wenig benötigt. Mich hat diese Creme ein wenig überrascht. Durch die Creme sind meine Augenringe etwas zurück gegangen und die Haut ist etwas straffer. Auch sieht die Haut frischer aus und auch allgemein hat man das Gefühl das man etwas jünger aussieht 😀

Herstellerinformationen:

Die einzigartige Formulatur dieser Spezialpflege wendet sich gegen die 10 sichtbaren Zeichen der Zeit wie Falten, Trockenheit, vergrößerte Poren, unebenmäßiger Hautton, Farbunterschiede, Unreinheiten, Festigkeitsverlust, Verlust an Hautglätte und Ausstrahlung.

Anwendung: 
– Morgens und/oder abends eine kleine Menge in kreisenden Bewegungen auftragen

Fazit: 

Eine tolle Creme und für mich das Highlight des Set’s. Allerdings muss ich auch hier wieder sagen, dass es für mich mit einem Einzelpreis von gut 80€ wieder viel zu teuer ist und ich sie wohl eher nicht oder nur selten nachkaufen werde.

 

Aber man kann die 3 Produkte auch im Set kaufen für 154€ bei QVC .

Alles in allem waren es tolle Produkte zum testen, und ich empfehle sie gerne weiter. Auch hier möchte ich mich noch einmal bedanken bei QVC für den Test.

 

 

 

Utopia Produkttest- Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion

IMAG0803

Ich durfte die neue Mandel Sensitiv Pflegelotion von Weleda testen.

Weleda ist eine Marke die ich ganz besonders gerne mag. Deshalb habe ich mich auch darüber gefreut, dass ich die ein Produkt aus der neuen Mandel Körperpflegeserie testen durfte.

Zum testen bekam ich eine Flasche mit 200ml  Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion.

Als erstes möchte ich einmal näher auf die neue Mandel Körperpflegeserie eingehen:

Die milde Pflegeserie wurde speziell für sensible und reizempfindliche Haut entwickelt.

Sie enthält wenig sorgsam ausgewählte Inhaltsstoffe, wirkt beruhigend und zart pflegend. Sie bringt die Haut zurück in ihr natürliches Gleichgewicht. Sie ist pH-hautneutral.

Die Inhaltsstoffe der Pflegelotion:

Im Fokus steht das Mandelöl ( enthält einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, wie Öl- und Linolsäure)

weitere Inhaltsstoffe sind Wasser, Sweet Almond Oil, Alcohol, Glycerin, Squalane, Benhenyl Alcohol, cetearyl Glucoside, Bienenwachs, Carrageenan, Xanthan Gum, Lactic Acid, Parfum

Zu dem Produkt:

Die Konsistenz der Lotion ist genauso wie jede andere Lotion auch, etwas flüssig. Die Farbe ist weiß und der Geruch eine angenehme Mischung aus Mandelblüten und Bienenwachs.

Die Lotion lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Sie beruhigt die Haut und hilft Rötungen zu vermindern. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und reduziert Spannungsgefühle. Sie stärkt die Hauteigene Schutzfunktion.

Anwendung:

Vor der Anwendung, Flasche auf den Kopf stellen und 2-3 mal schütteln. Dann die gewünschte Menge entnehmen und auf der Haut verteilen.

Fazit:

Ich mag die Pflegelotion sehr. Der Geruch ist einfach toll und sie zieht schnell ein. Ich habe eine trockene Haut, die zu Schuppen neigt. Nach dem Auftragen der Lotion spürt man wie weich sich die Haut anfühlt. Die Pflegelotion spendet meiner Haut Feuchtigkeit und lässt sie somit viel schöner aussehen.

Die Mandellotion kann ich gerne weiterempfehlen.

Zu erwerben ist die Weleda Mandellotion bei Amazon für 13,18€ sowie in jeder Apotheke.

 

Für den Test, wurde mir das Produkt kostenlos von Utopia zur Verfügung gestellt.

 

QVC Produkttest- Julien Farel Vitamin Restore

IMAG0805

Auf der Facebook Seite von QVC konnte man sich für den Produkttest mit dem Julien Farel Vitamin Restore bewerben. Ich wurde als Testerin auserwählt und bekam dazu eine Flasche mit 250ml von dem Julien Farel Vitamin Restore.

Was ist das Julien Farel Vitamin Restore wie wendet man es an?

Das Vitamin Restore Anti-Aging stellt die Gesundheit der Kopfhaut wieder her, indem es die Bereiche, Haar, Wurzel und Kopfhaut anspricht und Feuchtigkeit spendet, nährt und schützt.

Das Vitamin Restore kräftigt das Haar, spendet Feuchtigkeit und schützt vor Umwelteinflüssen und Hitzestyling.

Es versorgt die Kopfhaut mit Nährstoffen und ergänzt eine optimale Flüssigkeitszufuhr.

Es stärkt die Haarfollikel, indem es Anti-Aging-Aktivitäten wie Mikrozirkulation und Produktion von Kollagen, Elastin und Keratin anregt.

Das Vitamin Restore ist SLS- und parabenfrei, farbresistent und von Dermatologen empfohlen.

 

Zu dem Produkt: 

Die Farbe von dem Vitamin Restore ist weiß und die Konsistenz ist wie die einer Haarkur.

Der Geruch erinnert wie etwas an einem Frisörladen. Ich kann den Geruch gar nicht wirklich beschreiben, mir gefällt er jedenfalls nicht so gut.

Verteilen lässt sich das Produkt sehr gut und nach einigen Anwendungen bemerkt man definitiv eine Verbesserung der Haarstruktur. Die Haare sehen gesünder aus und glänzen.

 

Wie wendet man das Produkt denn eigentlich an?

Man trägt das Produkt auf die nasse Kopfhaut und die Haare auf und massiert es zu einer nichtschäumenden, leichten Creme. Dann kämmt man die Haare vom Haaransatz bis zu den Spitzen durch und lässt es 2 min. einwirken.

Anschließend alles gut ausspülen.

Fazit:

Ich habe das Produkt 2 mal in der Woche genommen und habe festgestellt, dass sich das Haar viel gesünder anfühlt und auch gesünder aussieht als vorher. Mein Haar glänzte nach den Anwendungen und ist meiner Meinung nach eine gute Investition für das Haar. Da meine Haare allgemein eher spröde sind, bin ich umso mehr von der Wirkung begeistert. Anfangs wollte ich es gar nicht erst anwenden, da es mir zu sehr nach Chemie gerochen hat. Aber gut das ich es mir dann doch noch mal anders überlegt habe und es ausprobiert habe. Ich bin sehr zufrieden mit dem Vitamin Restore und möchte es gerne weiterempfehlen.

Zu kaufen gibt es das Vitamin Restore auf der oben verlinkten Seite von Julien Farel, oder direkt bei QVC für 29,95€

Für diesen Produkttest wurde mir das Julien Farel Vitamin Restore kostenlos zur Verfügung gestellt.

Tautropfen – jalë Rosen – sanfte Gesichtsmaske

IMAG0602

 

 

Ich durfte wieder etwas schönes aus dem Bereich Kosmetik testen.

Ich habe mich sehr darüber gefreut als ich die E-Mail erhielt, dass ich auserwählt worden bin für die sanfte Gesichtsmaske von jalë aus dem Hause Tautropfen.

Tautropfen ist eine Marke die für Naturkosmetik steht. Es werden nur die besten ökologischen Produkte zur Herstellung der Kosmetik und auch Lebensmittel, verwendet. Die Produkte werden in sonnenverwöhnten Glasballons hergestellt.

Kommen wir nun etwas näher auf das Produkt zurück, welches ich testen darf.

Als erstes fiel mir die schöne Verpackung der Gesichtsmaske auf. Sie ist in einem schönen Pink mit Rosen darauf, gehalten. In der Verpackung kam dann die Gesichtsmake zum Vorschein. Diese war in einem runden Glasdöschen. In der Dose sind 50ml Gesichtsmaske enthalten. Die Farbe ist in einem zarten Rosa gehalten und die Maske duftet herrlich nach Rosen. Ich persönlich liebe diesen Duft.

Was soll die Gesichtsmaske bewirken?

Verschiedene Öle wie Bio Mandel- und Jojobaöl, Bio-Sheabutter und wertvolles Vitamin C+E bauen den natürlichen Hautschutz wieder auf und schützen die Haut vor dem Austrocknen. Außerdem verleihen das Wasser und das Öl der Damaszener Rose den rosigen Duft und sorgen für ein beruhigendes und  entspanntes Hautgefühl.

Verwendet wird die Maske bei empfindlicher Haut. Außerdem ist sie ein veganes Produkt.

Die Anwendung ist wie bei jeder anderen Gesichtsmaske auch, sehr simpel.

Man trägt die Maske ca. 2mm dick auf dem Gesicht ( Augen und Mundpartie sollte man aussparen), dem Hals und auf dem Dekolletee auf. Dann lässt man die Maske für ca. 10 min einwirken und wischt sie anschließend mit einem Tuch ab oder massiert den Rest ein.

Der Effekt ist super 😀 erst einmal duftet die Haut nach Rosen <3 und dann fühlt sie sich super weich an. Ich Creme mir meine Haut danach trotzdem immer noch mal ein.

Ich finde die Gesichtsmaske super und werde sie jetzt häufiger benutzen :)

Zu kaufen gibt es die Gesichtsmaske in sämtlichen Reformhäusern. Ein Reformhaus in eurer nähe könnt ihr ganz einfach auf der Seite von Tautropfen finden. Ihr geht dazu auf dem Button für Händlersuche, gebt eure PLZ ein und schon wird euch ein Händler in eurer nähe angezeigt.

Kostenpunkt für die Gesichtsmaske mit 50 ml Inhalt: 24,99€

 

Ich hoffe euch hat mein Bericht gefallen :)

 

 

 

 

Rossmann Produkttest – Rival de Loop Olive Maske

IMAG0563

Ich wurde bei Rossmann als Produkktester für die Geischtsmaske von Rival de Loop- Olive Maske ausgewählt.

Zu dem Produkt:

– die Rival de Loop Olivenmaske mit Olivenöl und Lotusextrakt soll die Haut vor dem Austrocknen schützen

-der Lotusextrakt, aus blauem und weißem Lotus, ist reich an Flavonoiden und hat einen harmonisierenden Effekt

-Rival de Loop Olivenmaske soll die Haut entspannen und beruhigen und sie weich und geschmeidig machen

 

Anwendung:

-man reinigt zuerst gründlich sein Gesicht, das Dekollete und den Hals

– dann trägt man die Oliven Maske etwa 2mm auf dem Gesicht, dem Hals und das Dekollete auf

– nun lässt man es ca. 15 min. einwirken und massiert das übrig gebliebene Produkt entweder ein oder wischt es ab

– die Olive Maske sollte regelmäßig ca. 1-2 mal pro Woche angewendet werden

 

Ergebnis:

– die Olive Maske hat einen angenehmen Olivengeruch

– die Konsistenz der Maske ist wie eine herkömmliche Creme ( hatte erwartet das sie fester ist)

– die Maske lässt sich sehr leicht verteilen und fühlt sich auch gut an

– bei mir hat die Maske nach ein paar min. angefangen zu kribbeln im Gesicht ( dieses legte sich aber schnell wieder)

– nach der Einwirkzeit habe ich die überschüssige Maske entfernt und anschließend mein Gesicht mit einer Pflegecreme eingecremt

– die Haut fühlt sich nach der Anwendung weich an

– ich denke für zwischendurch kann man die Maske gut verwenden und ich werde sie in Zukunft auch öfter benutzen

– da ich keinen Vergleich mit anderen Masken habe, kann ich auch nicht sagen ob die Olive Maske die beste ist oder ob es noch welche gibt die noch besser sind (ich habe vorher noch nie Gesichtsmasken benutzt)

– aber ich finde die Maske ist ein gutes Produkt und ich würde sie auch gerne weiterempfehlen

Zu kaufen gibt es die Gesichtsmaske in jedem Rossmann in eurer nähe.

Der Kostenpunkt liegt bei : 0,49€ 

Der größte Shampoo Test Deutschlands

10999264_827526147296523_1749865638800234379_o

Ich durfte dabei sein beim größten Shampoo Test Deutschlands 😀 

Es war eine Aktion von Konsumgöttin.

Ich war eine von 12000 Personen die testen durfte.

Natürlich wurde uns nicht verraten um welche Sorte es sich handelt.

Wir haben lediglich einen Zettel dazu bekommen, wo die Inhaltsstoffe drauf standen.

In dem schönen Paket enthalten waren :

1 Flasche Shampoo mit 150 ml Inhalt

1 Flasche Spülung mit 150 ml Inhalt

1 Dose Kur mit 150 ml Inhalt

 

Als erstes ein paar Auszüge aus den Inhaltsstoffen der jeweiligen Produkte ( ich habe nicht alle aufgeschrieben):

1. Shampoo: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Coco-Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, Shea Butter, Parfum, Apple Fruit                                      extract, Pyrus Malus extract, Benzoate, Sodium Hydroxide, Avocado Oil, Citric Acid und andere

2. Spülung: Aqua, Cetearyl, Alcohol, Olive Fruit Oil, Olea Europaea Oil, Avocado Oil, Shea Butter, Lemon Peel extract, Apple                            Fruit extract, Parfum, Benzyl Alcohol, Linalool und andere

3. Kur:        Aqua, Ceteraryl Alcohol, Limonene, Camellia Sinensis Leaf extract, Apple Fruit, Lemon Peel extract, Parfum, Benzyl                      Alcohol, Sugar Cane extract, Avocado Oil und andere

 

Wie man sehen kann sind die Inhaltsstoffe der Produkte recht ähnlich.

Zum Test:

Man sollte folgende Reihenfolge für Optimale Ergebnisse einhalten:

1. Das Shampoo verwenden

2. Direkt danach die Spülung verwenden, sie verleiht dem Haar Glanz

3. Die Haarkur im feuchten Haar verteilen und 1-3 Minuten einwirken lassen

Kommen wir nun zum Shampoo

IMAG0582

– das Shampoo hat eine leichte Orange Farbe

– vom Geruch her ist es sehr fruchtig ( wie Garnier Fructis 😀 )

– von der Konsistenz her ist es nicht wie gewohntes Shampoo sondern mehr wie ein Gel

– es lässt sich super im Haar verteilen und schäumt auch nicht zu extrem

– ebenso gut lässt es sich auch wieder ausspülen und verleiht dem Haar einen schönen Duft

Natürlich gibt es auch etwas was mir nicht so gut gefallen hat:

Nach dem benutzen sieht das Haar nicht so schön füllig sondern eher platt aus. Aber ansonsten ist es ein gutes Podukt.

 

Auch die Spülung wurde getestet

IMAG0581

– die Spülung ist von der Farbe und der Konsistenz ähnlich anderen Spülungen

– auch die Spülung hat einen angenehmen fruchtigen Duft

– sie lässt sich leicht verteilen und auch wieder auswaschen

– durch die Spülung waren die Haare schön am glänzen

 

Nun komme ich zu der Haarkur 

– die Haarkur ist weiß und hat eine Konsistenz wie eine Gesichtsmaske 😀

– auch die Kur lässt sich gut in das feuchte Haar einmassieren und wieder ausspülen

– die Kur riecht wie Shampoo und Spülung, fruchtig frisch

Fazit

Ich war mit den Produkten eigentlich ziemlich zufrieden. Das einzige was mich gestört hat ist, dass meine Haare sehr schnell nachgefettet haben. Ich musste sie spätestens nach 2 Tagen wieder waschen weil die sehr fettig waren.

Bereits am nächsten Tag nach der Anwendung sahen die Haare schon wieder leicht fettig aus. Ich habe dann einfach mal die Kur weggelassen und siehe da, die Haare waren weniger fettig.

Also alles in Allem ein gutes Produkt welches man durchaus verwenden kann. Allerdings ohne Kur 😀

Und jetzt bin ich nur noch gespannt wann wir erfahren, um welche Marke es sich handelt.

 

UPDATE:

DAS GEHEIMNIS IST GELÜFTET 😀
ES HANDELT SICH UM GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 😀

Wer es selber einmal testen möchte, es gibt gerade eine Geld zurück Aktion mit dem Garnier Oil repair 3. Der Link dazu:

https://www.ilovemyhair.de/fructis-oilrepair-gratis-testen/

 

 

 

Max Factor X – Pastel Compact Blush

IMAG0565

 

Ich wurde auserwählt und durfte das Pastel Compact Blush von Max Factor X testen. 

 

Zum testen habe ich 2 verschiedene Sorten erhalten:

1. Pastell Compact Blush – Seductive Pink ( im Bild rechts)

2. Pastell Compact Blush- Alluring Rose  ( im Bild links)

 

Zum Test:

– beide Blush’s lassen sich super leicht mit einem Pinsel auf die Wangen auftragen und fühlen sich angenehm weich an

– die Farbgebung ist genau abgestimmt und sieht sehr natürlich aus

– das Blush verleiht einen schönen, frischen Teint

– selbst wenn man mehrere Schichten aufträgt sieht es nicht unnatürlich aus

 

Fazit:

– ich finde beide Farben super, die Farbe Seductive Pink gefällt mir sogar noch ein ticken besser

– da es einen schönen Teint verleiht und sehr natürlich aussieht, kann ich es weiterempfehlen

 

Das Blush ist in sämtlichen Drogerien bzw. Parfümerien erhältlich für einen Preis von 8,45€ für 1,5g.

Maybellin Dream Wonder Nude – Make Up

dream-wonder-nude-crop

Das Bild ist vom Hersteller und unterliegt dessen Urheberrecht

IMAG0474

Probe mit 1,5ml Make-Up

 

Auch das Make-Up von Maybellin, das Dream Wonder Nude durfte ich testen.

 

Angaben zum Produkt:

Das Geheimnis des Produktes ist die Hauchzarte Formel die trotzdem optimal deckt.

Die Pigmentformel ist 12x dünner als herkömmliche Make-Up Sorten.

Sie soll Hauchzart mit der Haut verschmelzen und dabei ein seidiges Finish hinterlassen.

Der Applikator ermöglicht eine präzise und leichte Anwendung.

Man bekommt das Dream Wonder Nude in 5 Nuancen:

– Ivory 10

– Cameo 20

– Sand 30

– Fawn 40

– Sun Beige 48

Das Dream Wonder Nude Make – Up wird direkt mit dem integrierten Applikator auf die gewünschte Gesichtspartie aufgetragen.

Dann das Make-up einfach  mit dem Finger oder einem Schwämmchen verteilen.

Fertig ist ein natürliches Ergebnis ganz ohne Ränder.

Zum Test:

Erhalten habe ich eine Probegröße von 1,5 ml.

Zuerst habe ich gedacht das es Nagellack ist, weil diese kleinen Fläschchen kenne ich sonst nur von Nagellack. 😀

Da ich eine sehr helle Haut habe, habe ich die Nuance Ivory 10 bekommen.

Zuerst habe ich mit dem Applikator der in dem Deckel vom Fläschchen ist, das Make-Up auf den Stellen verteilt wo ich es haben wollte.

Dann habe ich es einfach mit den Fingern verteilt.

Tja was soll ich sagen…

Das Make-Up fühlt man kaum auf der Haut und beim Verteilen fühlt es sich eher an als wenn man ein Mousse Make-Up im Gesicht verteilt.

Es ist angenehm weich und lässt sich super leicht verteilen.

Das Ergebnis ist ein super abgedecktes Gesicht, welches trotz Make-Up noch sehr natürlich wirkt.

Ich persönlich trage so gut wie nie Make-Up, weil die bisherigen nicht die passende Nuance hatten.

Selbst das hellste Make-Up sah in meinem Gesicht sehr unnatürlich und viel zu dunkel aus.

Und dann hatte man noch Ränder wo man natürlich sofort gesehen hat das man Make- Up trägt.

Mit dem Dream Wonder Nude allerdings hat man gar keine Ränder und man sieht auch nicht das man Make-Up drauf hat.

Das Make-Up deckt super ab.

Ich werde es in Zukunft auf jeden Fall weiter benutzen da ich sehr begeistert davon bin.

Kaufen könnt ihr das Make-up bei Amazon für 9,95€

Ich hoffe mein Beitrag hat euch weitergeholfen.

Garnier Miracle Sleeping Cream

IMAG0440

Ich durfte die Garnier Miracle Sleeping Cream testen. Wie sie mir bekommen ist und ob ich Sie weiterempfehlen kann erfahrt ihr weiter unten.

Zuerst ein paar Angaben zu dem Produkt:

Die Garnier Miracle Sleeping Cream ist eine Anti-Müde Haut und Anti-Age Schlafcreme.

Die Creme soll die Haut über Nacht straffen und am nächsten Morgen soll man frischer aussehen.

Inhaltsstoffe: 


• LHA

• Adenosin

• Akazien-Extrakt

• Hyaluronsäure

• Mäusedorn

• Jojobaöl

• Reine ätherische Lavendelöle mit kraftvoller Anti-Age Essenz



Zum Test:

Zum testen habe ich 7 Proben a 1,5ml erhalten.

Die äußere Verpackung ist in einem schönen Blau gehalten, damit jeder sieht das es sich hierbei um eine Nachtcreme handelt.

Das öffnen der Proben war leicht, da man an der Seite einen kleinen Ritz hat um es zu öffnen.

Beim öffnen bemerkt man sofort den angenehmen Duft der Creme.

Die Creme riecht angenehm fruchtig, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Die Creme hat einen leicht Orangen schimmer und fühlt sich sehr weich an.

Mein Bericht bezieht sich nur auf die ersten 4 Tage des Tests, da meine Haut nicht so gut darauf reagiert hat und ich somit den Test unterbrechen musste.

Bereits nach der ersten Anwendung hat man einen Unterschied gemerkt.

Man sieht tatsächlich frischer aus und die Haut fühlte sich auch sehr gut und straffer an.

Am 4. Tag allerdings musste ich morgens im Spiegel feststellen das mein Gesicht übersät war mit kleinen Pickeln.

Die sind erst nach einer knappen Woche weggegangen.

Leider habe ich das bei vielen Produkten, dass meine Haut mit Pickeln reagiert.

Ich gehe mal davon aus das es eine Allergische Reaktion auf einem der Inhaltsstoffe in dem Produkt war.

Allerdings muss ich sagen das ich die Creme trotzdem weiterempfehlen würde.

Jeder Mensch reagiert anders auf die Produkte und hätte meine Haut keine Pickel bekommen, hätte ich mir die Creme nach dem Test definitiv gekauft.

 

Da in den ersten Tagen genau der Effekt, den die Creme verspricht eingetroffen ist, bin ich persönlich sehr von der Creme begeistert.

Welche Creme hält schon das ein was sie verspricht? Die Miracle Sleeping Cream tut dies meines Erachtens sehr gut.

Ich habe mich wegen meiner Testergebnisse einmal im Internet schlau gemacht und mir auch andere Testergebnisse der Creme durchgelesen.

Es gab viele Personen die die Creme einfach super fanden und bei denen die Creme auch genau das bewirkt hat womit sie wirbt.

Wiederum andere hatten den selben Effekt wie ich, nämlich ein mit Pickel übersätes Gesicht.

Ich bin der Meinung jeder muss mit der Creme seine eigenen Erfahrungen machen und genau aus diesem Grund kann ich persönlich die Creme aus meiner Sicht weiterempfehlen.

Wenn meine Haut nicht so schlecht darauf reagieren würde, durch Hautallergien, würde ich mir die Creme definitiv kaufen.

Zu kaufen gibt es die Miracle Sleeping Cream für einen Preis von 9,95€ für 50ml.

Ich hoffe der Bericht hat euch weitergeholfen.