Archiv

Guylian Produkttest Seepferdchen Mixed

IMAG1175

 

Wir hatten das Glück und durften den neuen Seepferdchen Mix von Guylian kostenlos testen. Dazu haben wir eine Schachtel mit den Seepferdchen nach Hause geschickt bekommen.

Ich denke Guylian sagt jedem etwas. Auf jeden Fall sollte jeder die leckeren belgischen Guylian Meeresfrüchte kennen.

Ich persönlich mag Guylian sehr gerne und habe mich deshalb auch sehr auf diesen Test gefreut.

Angekommen ist ein Päckchen mit den leckeren Seepferdchen in den Sorten:  

Seepferdchen Milk Truffle mit einer cremigen Milchschokoladen-Füllung
Seepferdchen Vanilla gefüllt mit zarter Milchcreme und einem leichten Vanillearoma
Seepferdchen Caramel mit einem weichen Kern aus Karamell
Crunchy Biscuit gefüllt mit einer  Crème aus weißer Schokolade mit knusprigen Biskuitstückchen

So schnell wie die Schachtel ankam, war sie auch wieder leer. Denn mein kleiner Sohn hat fleißig mitgetestet und fand gleich alle Sorten sehr lecker.

Mir persönlich haben Vanilla und Caramel (mit einem weichen inneren) am besten geschmeckt. Aber auch die anderen beiden Sorten waren lecker.

Bisher habe ich die Seepferdchen noch nicht im Geschäft gefunden, aber ich hoffe das ändert sich bald, denn die Seepferdchen sind sehr empfehlenswert.

Die Seepferdchenform ist sehr niedlich und ziemlich Detailgetreu gemacht, was mir sehr gut gefällt.

 

Ja viel kann man zu einer Schachtel mit leckeren, belgischen Pralinen ja nicht sagen, außer das sie sehr gut schmecken und wir gerne mehr davon kaufen werden. Uns hat der Test sehr gut gefallen und vor allem geschmeckt 😀

Die Pralinenschachtel eignet sich hervorragend zum Verschenken, und ich denke fast jeder wird sie lieben.

 

Für diesen Test habe ich das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

 

 

 

freundin Trend Lounge Projekt – Gefro Balance Testpaket

IMAG0742 IMAG0743

Wir haben uns bei freundin Trend Lounge für das Projekt Gefro Balance beworben, und wurden auserwählt die neuen Gefro Balance Produkte zu testen.

In dem Testpaket enthalten war folgendes: 

  • Klare Gemüsebrühe „Querbeet“ (in der 350g Dose)
  • Tomatensoße&-Suppe „Dolce Vita“ (in der 350g Dose)
  • Helle Soße „Edel & Gut“ (in der 350g Dose)
  • Dunkle Soße „Kraft & Saft“ (in der 350g Dose)
  • Salat-Dressing „Amore Pomodore“ (in der 270g Dose)
  • Salat-Dressing „Gartenkräuter“ (in der 270g Dose)
  • Suppen-Pause Kombi-Pack (6er Set, der Kombi-Pack enthält je 2 Portionen
    „Taste of Asia“, „Tom Soja“ und „Gemüse-Lust“)

Vorab zur Information: Da meine Cousine es leider nicht unter die Tester geschafft hat, aber gerne mittesten wollte, habe ich mich dazu entschlossen ihr die hälfte zum testen abzugeben :) Sie hat folgendes von mir bekommen:

  • Helle Soße „Edel & Gut“ (in der 350g Dose)
  • Dunkle Soße „Kraft & Saft“ (in der 350g Dose)
  • Salat-Dressing „Amore Pomodore“ (in der 270g Dose)
  • sowie je ein Portionsbeutel aus dem Suppen-Pause Kombi-Pack

Meine Cousine wird mir dann nach ihrem Test ihr Ergebnis zukommen lassen.

Nun komme ich zu den Dingen die ich getestet habe:

  • Klare Gemüsebrühe „Querbeet“ (in der 350g Dose)
  • Tomatensoße&-Suppe „Dolce Vita“ (in der 350g Dose)
  • Salat-Dressing „Gartenkräuter“ (in der 270g Dose)
  • sowie ebenfalls je eine Sorte aus dem Suppen- Pause Kombi-Pack

Ich fange mal mit den Suppen aus dem Kombi-Pack an:

Jede Sorte ist in einem Portionsbeutel und reicht für eine Tasse. :)

Als erstes habe ich die Suppe Taste of Asia probiert. Sie hat eine angenehme leichte Schärfe und ist sehr kräftig im Geschmack. Eine gute Gewürzte Suppe die mir Abends sehr gut getan hat bei dem heißen Wetter momentan.

Die Suppe Gemüse Lust hat mich ebenfalls im Geschmack überzeugt. Sie hat kleine Gemüsestückchen und eine leichte süße. Sie ist nicht so stark gewürzt, aber genau das gefällt mir.

Dann haben wir noch die Tom Soja Suppe. Auch diese Suppe gefällt mir sehr gut. Sie schmeckt sehr nach Tomate und ich liebe Tomatensuppe 😀 Allerdings mag ich meine Tomatensuppe etwas stärker gewürzt und so habe ich die Suppe noch nachwürzen müssen. Aber auch so schmeckt mir die Tom Soja Suppe sehr gut.

Das Suppen Kombi-Pack ist also durchaus empfehlenswert und ich werde es mir auf jeden Fall nachkaufen. Denn für den kleinen Hunger zwischendurch sind die Portionsbeutel bestens geeignet und schmecken auch alle sehr gut. Man kann sie auch Ideal für eine kleine Mahlzeit zwischendurch auf der Arbeit, in der Schule oder beim Studium nutzen.

Die Klare Gemüsebrühe Querbeet ist ebenfalls ein tolles Produkt. Sie gibt den Suppen, Soßen sowie Salaten einen schönen Pfiff. Ich habe die Gemüsebrühe als feinschliff mit in meine Käsesuppe  gemacht. Sie hat einen angenehmen leichten Gemüsegeschmack und ist nicht zu kräftig. Ideal auch als kleines Aufwärmsüppchen bei kalten Wintertagen.

Das Salatdressing Gartenkräuter hat mir ebenfalls sehr gut geschmeckt. Es eignet sich Ideal für einen normalen Salat, aber auch als Dressing in einem Gurkensalat schmeckt es sehr gut. Es hat eine leicht saure Note die perfekt für einen Salat ist.

Zu den Produkten die meine Cousine getestet hat, kann ich nur sagen das es ihr sehr gut geschmeckt hat. Mehr hat sie leider nicht preisgegeben. Schade eigentlich, denn ich hätte gerne auch über die anderen Produkte etwas mehr erzählt.

Gefro gefällt mir aber allgemein sehr gut. Man kann sich ein kostenloses Probierpaket bestellen oder für 5€ ein Gefro Balance Probierpaket mit Portionsbeutel Suppen, Soßen und Dressing.

Alle Balanceprodukte sind vegan, ballaststoffreich, glutenfrei und lactosefrei. 

 

 

Jacobs Momente – Lungo und Espresso Kapseln

IMAG0439

 

Ich habe mich bei Team Markenjury für den Produkttest mit den Jacobs Kapseln beworben und folgendes zum Testen bekommen:

1 Packung Lungo delicato ( 10 Kapseln), Intensität 6

1 Packung Lungo magnifico ( 10 Kapseln), Intensität 8

1 Packung espresso classico ( 10 Kapseln), Intensität 7

sowie 10 Probierpäckchen mit jeweils 1 Kapsel der 3 Sorten ( wie auf dem Bild zu sehen )

 

Kommen wir erst einmal zu ein paar Allgemeinen Informationen zu Jacobs:

Das Unternehmen Jacobs wurde 1895 von Johann Jacobs in Bremens Innenstadt eröffnet.

1907 gründete Jacobs seine erste Kaffeerösterei in Bremen.

Im Oktober 1913 meldete Jacobs beim Kaiserlichen Reichspatentamt ein Warenzeichen für seinen Kaffee an.

Das Motiv war ein Kaffeesack, der von zwei Armen gestemmt wurde.

1930 wurde die standardisierte Originalverpackung eingeführt–> die Marke „Jacobs Kaffee“ war geboren.

Die hochwertigste Sorte im Jacobs Röstkaffee-Sortiment, die Sorte „grün“ wurde im Frühjahr 1966 zur „Krönung“.

Seit dem 1. Oktober 2012 gehört Jacobs nicht mehr länger zu Kraft Foods, sondern wird nun unter Mondelēz International vertrieben.

 

Zu den Kapseln:

Jacobs Momente hat momentan 10 verschiedene Kapselsorten im Angebot:

– Jacobs Momente Espresso Dolce , Intensität 3 ( Aroma –> Cerealien)

-Jacobs Momente Lungo Elegante , Intensität 4 ( Aroma –> Nussig )

– Jacobs Momente Espresso Supremo , intensität 5 ( Aroma–>Citrus )

– Jacobs Momente Lungo Delicato , Intensität 6 ( Aroma–> Holzig)

-Jacobs Momente Lungo Fondo , Intensität 7 ( Aroma–>Schokoladig )

-Jacobs Momente Lungo Magnifico , Intensität 8 ( Aroma–>Rauchig)

– Jacobs Momente Espresso Intenso , Intensität 9 ( Aroma–>Rauchig)

– Jacobs Momente Espresso Forte , Intensität 10 ( Aroma–>Wein)

-Jacobs Momente Espresso Ristretto , Intensität 10 ( Aroma–> Citrus)

 

Die Kapseln sind für Nespresso Maschinen geeignet

Zum Test:

Als erstes habe ich den Lungo Delicato probiert.

Jede Kapsel ist einzelnd in einer Folie verpackt.

Beim öffnen kommt einem ein angenehmer Kaffeeduft entgegen.

Der Kaffee hat eine schöne Crema und einen Intensiven Geschmack.

Allerdings schmecke ich das Aroma der Kapsel nicht heraus.

Für mich schmeckt der Kaffee nach Kaffee und ein holziges Aroma schmecke ich nicht.

Der Lungo Delicato ist für Leute wie mich sehr gut geeignet, da er nicht zu stark ist.

Dennoch schmeckt der Lungo Delicato sehr gut und ist in jedem Fall empfehlenswert.

 

Als nächstes kam der Lungo Magnifico.

Auch hier ist wieder jede Kapseln extra in Folie eingeschweißt.

Der Lungo Magnifico hat ebenfalls ein sehr angenehmen Kaffeeduft und auch wieder eine schöne Crema.

Aber auch hier hatte ich wieder das Problem das Aroma heraus zu schmecken.

Der Lungo Magnifico ist etwas stärker im Geschmack als der Lungo Delicato.

Der Magnifico schmeckt aber ebenfalls sehr gut und auch diesen kann ich persönlich weiterempfehlen.

 

Kommen wir nun zum Espresso Classico.

So wie bei den anderen Sorten ist auch hier wieder jede Kapsel einzelnd eingeschweißt.

Beim öffnen kommt einem ein sehr starker Kaffeeduft entgegen.

Auch der Espresso Classico hat eine schöne Crema.

Im Geschmack ist der Espresso sehr Intensiv und für mich zu stark.

Allerdings liegt es wohl daran das ich nie Espresso trinke, eben weil er mir zu stark ist.

Ich denke für die Leute die gerne Espresso trinken wäre der Espresso Classico auf jeden Fall etwas.

Ich persönlich kann Espresso aber nur mit Milch und Zucker trinken ( also schon fast wie Latte Macchiato) 😀

 

Alles in allem haben mir die Kapseln sehr gut gefallen und sind auf jeden Fall empfehlenswert für Leute die sich gerne mal zwischendurch eine schöne Tasse Kaffee gönnen möchten.

 

Falls noch einer die Kapseln probieren möchte, kann er sich auf der Seite von Jacobs ein Probierpäckchen bestellen. :)

Link zu der Seite : Probierset Jacobs Kapseln