Archiv | Juli 26, 2015

Utopia Produkttest- Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion

IMAG0803

Ich durfte die neue Mandel Sensitiv Pflegelotion von Weleda testen.

Weleda ist eine Marke die ich ganz besonders gerne mag. Deshalb habe ich mich auch darüber gefreut, dass ich die ein Produkt aus der neuen Mandel Körperpflegeserie testen durfte.

Zum testen bekam ich eine Flasche mit 200ml  Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion.

Als erstes möchte ich einmal näher auf die neue Mandel Körperpflegeserie eingehen:

Die milde Pflegeserie wurde speziell für sensible und reizempfindliche Haut entwickelt.

Sie enthält wenig sorgsam ausgewählte Inhaltsstoffe, wirkt beruhigend und zart pflegend. Sie bringt die Haut zurück in ihr natürliches Gleichgewicht. Sie ist pH-hautneutral.

Die Inhaltsstoffe der Pflegelotion:

Im Fokus steht das Mandelöl ( enthält einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, wie Öl- und Linolsäure)

weitere Inhaltsstoffe sind Wasser, Sweet Almond Oil, Alcohol, Glycerin, Squalane, Benhenyl Alcohol, cetearyl Glucoside, Bienenwachs, Carrageenan, Xanthan Gum, Lactic Acid, Parfum

Zu dem Produkt:

Die Konsistenz der Lotion ist genauso wie jede andere Lotion auch, etwas flüssig. Die Farbe ist weiß und der Geruch eine angenehme Mischung aus Mandelblüten und Bienenwachs.

Die Lotion lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Sie beruhigt die Haut und hilft Rötungen zu vermindern. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und reduziert Spannungsgefühle. Sie stärkt die Hauteigene Schutzfunktion.

Anwendung:

Vor der Anwendung, Flasche auf den Kopf stellen und 2-3 mal schütteln. Dann die gewünschte Menge entnehmen und auf der Haut verteilen.

Fazit:

Ich mag die Pflegelotion sehr. Der Geruch ist einfach toll und sie zieht schnell ein. Ich habe eine trockene Haut, die zu Schuppen neigt. Nach dem Auftragen der Lotion spürt man wie weich sich die Haut anfühlt. Die Pflegelotion spendet meiner Haut Feuchtigkeit und lässt sie somit viel schöner aussehen.

Die Mandellotion kann ich gerne weiterempfehlen.

Zu erwerben ist die Weleda Mandellotion bei Amazon für 13,18€ sowie in jeder Apotheke.

 

Für den Test, wurde mir das Produkt kostenlos von Utopia zur Verfügung gestellt.

 

QVC Produkttest- Julien Farel Vitamin Restore

IMAG0805

Auf der Facebook Seite von QVC konnte man sich für den Produkttest mit dem Julien Farel Vitamin Restore bewerben. Ich wurde als Testerin auserwählt und bekam dazu eine Flasche mit 250ml von dem Julien Farel Vitamin Restore.

Was ist das Julien Farel Vitamin Restore wie wendet man es an?

Das Vitamin Restore Anti-Aging stellt die Gesundheit der Kopfhaut wieder her, indem es die Bereiche, Haar, Wurzel und Kopfhaut anspricht und Feuchtigkeit spendet, nährt und schützt.

Das Vitamin Restore kräftigt das Haar, spendet Feuchtigkeit und schützt vor Umwelteinflüssen und Hitzestyling.

Es versorgt die Kopfhaut mit Nährstoffen und ergänzt eine optimale Flüssigkeitszufuhr.

Es stärkt die Haarfollikel, indem es Anti-Aging-Aktivitäten wie Mikrozirkulation und Produktion von Kollagen, Elastin und Keratin anregt.

Das Vitamin Restore ist SLS- und parabenfrei, farbresistent und von Dermatologen empfohlen.

 

Zu dem Produkt: 

Die Farbe von dem Vitamin Restore ist weiß und die Konsistenz ist wie die einer Haarkur.

Der Geruch erinnert wie etwas an einem Frisörladen. Ich kann den Geruch gar nicht wirklich beschreiben, mir gefällt er jedenfalls nicht so gut.

Verteilen lässt sich das Produkt sehr gut und nach einigen Anwendungen bemerkt man definitiv eine Verbesserung der Haarstruktur. Die Haare sehen gesünder aus und glänzen.

 

Wie wendet man das Produkt denn eigentlich an?

Man trägt das Produkt auf die nasse Kopfhaut und die Haare auf und massiert es zu einer nichtschäumenden, leichten Creme. Dann kämmt man die Haare vom Haaransatz bis zu den Spitzen durch und lässt es 2 min. einwirken.

Anschließend alles gut ausspülen.

Fazit:

Ich habe das Produkt 2 mal in der Woche genommen und habe festgestellt, dass sich das Haar viel gesünder anfühlt und auch gesünder aussieht als vorher. Mein Haar glänzte nach den Anwendungen und ist meiner Meinung nach eine gute Investition für das Haar. Da meine Haare allgemein eher spröde sind, bin ich umso mehr von der Wirkung begeistert. Anfangs wollte ich es gar nicht erst anwenden, da es mir zu sehr nach Chemie gerochen hat. Aber gut das ich es mir dann doch noch mal anders überlegt habe und es ausprobiert habe. Ich bin sehr zufrieden mit dem Vitamin Restore und möchte es gerne weiterempfehlen.

Zu kaufen gibt es das Vitamin Restore auf der oben verlinkten Seite von Julien Farel, oder direkt bei QVC für 29,95€

Für diesen Produkttest wurde mir das Julien Farel Vitamin Restore kostenlos zur Verfügung gestellt.